Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

PiA-Flashmob 09.09.2013

Knapp 1.000 "Freezer" waren am 09.09. um 19.00 Uhr bundesweit unterwegs und machten mit verschiedenen Aktionen in 13 Städten auf Ihre prekären Ausbildungsbedingungen aufmerksam. In Müster z.B. verwandelten 200 Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA) die Münsteraner Stubengasse in einen Eisschrank.

„Mit dieser Aktion unter dem Motto  „Stillstand seit 1999 – Reform jetzt“ weisen wir auf den Stillstand bei den Ausbildungsbedingungen seit 1999 hin“, erläutert eine der Organisatorinnen Dr. Anne-Christin Hoge, stellvertretende Landesvorsitzende der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung in Westfalen-Lippe (DPtV), die Protestaktion.

Die zeitgleich an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet stattfindende Aktion, (Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Konstanz, Münster, Oldenburg, Osnabrück, Trier &  Tübingen) ist Teil einer umfangreichen Kampagne der Psychotherapeuten in Ausbildung. So zog die PiA bereits in den letzten beiden Jahren protestierend vors Bundesministerium für Gesundheit in Berlin  und durch mehrere deutsche Innenstädte.

„Wir sind überwältigt von der hohen Beteiligung, auch niedergelassener Kolleginnen und Kollegen. Sie haben den Berufsnachwuchs heute tatkräftig unterstützt. Wir werden diesen kreativen Protest weiter fortsetzen, um im Interesse der jungen Kollegen für eine bessere Ausbildung zu streiten“, so Dr. Anne-Christin Hoge in Münster abschließend. Von einer guten Ausbildung profitierten schließlich auch jene, die psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.

Auch die Presse hat die Aktionen aufmerksam beobachtet, in Berlin wurde einer neuer PiA-Aktions-Spot gedreht, RTL war in Frankfurt dabei und auch der  Rundfunk (SWR4)  sendete einen Bericht.

Hier folgen einige Impressionen:

www.piapolitik.de/2013/09/flashmob-erfolgreich-in-13-stadten-bundesweit
 
www.youtube.com/watch?v=2IvpToRDvcE  (Münster)

www.doebelner-allgemeine.de (Dresden)

www.noz.de (Osnabrück)

Interview zum PiA-Flashmob gab es im Regionalprogramm des SWR4

Dank an alle, die mobilisiert und mitgemacht haben!

Berlin

Münster

Münster