Info

News, Termine, Beiträge, Wünsche oder auch  Fehler melden:

Sie haben eine News, einen Termin, einen Beitrag oder einen Verbesserungsvorschlag für das Portal. Wir stellen es gerne ein, schreiben Sie einfach an
onlineredaktion(at)piaportal.de

 
BaföG, Krankenversicherung
Verfasst am: 18. 08. 2013 [17:23]
thalia
Themenersteller
Dabei seit: 15.08.2013
Beiträge: 8
Hi!

Wäre nett, wenn mir jemand helfen kann icon_smile.gif

Es besteht ja die Möglichkeit, Bafög während der Vollzeitausbildung zu beziehen.
Ist es dabei irrelevant, ob und wieviel Bafög man schon während des Studiums bezogen hat?
Wie ist Vollzeitausbildung definiert? Geht es nur darum, ob man für die dreijährige Ausbildung im Institut gemeldet ist oder wieviele Stunden man während der PT arbeitet. Es gibt ja auch Stellen mit 30 Stunden oder weniger...
Wieviel darf man bei Bafög-Bezug dazuverdienen? (Nehmen wir mal an, man erhält etwas während der PT oder findet die Zeit für einen Nebenjob)
Wie sieht es mit der Rückzahlung aus? Gilt hier auch: 5 Jahre nach Förderungshöchstdauer?
Ich nehme an, die Rückzahlungshöchstgrenze von 10000€ greift in diesem Fall nicht, oder?
Das Bafög wird ja als Darlehen gewährt. Ist es zinslos?

Zur Krankenversicherung:
Eine studentische KV ist bei einer Ausbildung in Vollzeit möglich. Wieder die Frage; wonach richtet sich die Definition von Vollezeit?
Die Einnahmen dürfen ja nicht 400€ übersteigen, werden hier tatsächlich die Kosten für die Ausbildung abgezogen? Nehmen wir an, ich zahle monatl. 300 € ans Institut, darf ich dann 700 verdienen? Das verwirrt mich, bei 700€ sind die Sozialabgaben doch höher...

Ihr seht ja, ich bin wirklich ziemlich ratlos und brauche Hilfe icon_lol.gif
 
Verfasst am: 27. 09. 2013 [16:44]
poppins
Dabei seit: 27.09.2013
Beiträge: 1
KraNKENVERSICHERUNG INTERESSIERT MICH AUCH. ICH BIN JETZT KEINE STUDENTIN MEHR ABER AUSZUBILDENDE IN DER KINDER- UND JUGENDTHERPIE: WELCHEN BEITRAG HABE ICH NUN ZU ERWARTEN?

zum Dazuverdienen: Die Kosten der Ausbildung stehen auf einem anderen Blatt, sozusagen dein Privatvergnügen. D.h. du darfst schicht nur geringfügig beschäftigt dazuverdienen, also derzeit glaube ich 450 Euro. Leider.icon_rolleyes.gif
 
Verfasst am: 09. 08. 2017 [12:46]
wiegehtesdirdamit
Dabei seit: 09.08.2017
Beiträge: 4
Hi, bekommt jemand von Euch oder kennt ihr jemanden, der Bafög als PIA bekommt?

Viele Grüße
 



Portalinfo:

Aktive Benutzer
Zur Zeit sind 10 Benutzer online, davon 2 registrierte Benutzer und 8 Gäste.
Heute waren bereits 4 registrierte Benutzer und 133 Gäste online.

Derzeit online

Statistik
piaportal.de hat 3864 registrierte Benutzer, 601 Themen und 1066 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.69 Beiträge pro Tag erstellt.